top of page

Flattrack-Gemeinschaft in Diedenbergen

Als im Jahr2019 das erste „Krowdrace“ in Diedenbergen stattfand, kamen viele Zuschauer und aktive Fahrer zu dieser tollen Speedway-Strecke vor den Toren Frankfurts. Dieses Rennen war eine Art Startpunkt der FLATTRACK Szene, die sich ab dann immer größerer Beliebtheit erfreute. So entwickelten sich im weiteren Verlauf noch andere Renn-Veranstalter speziell im Norden Deutschlands oder auch in den Niederlanden. Es gab im Verlauf der letzten drei Jahre auch einige sehr positive Berichte in Motorsport-Magazinen und so begann eine in den USA schon lange bekannte Rennserie sich langsam in Deutschland zu etablieren.

Spätestens als dann der erste eigene Flattrack-Wettbewerb vom MSC-Diedenbergen ausgerichtet wurde, das sogenannte „HESSE FLAT“, ist einiges offensichtlich geworden: Es gibt eine immer größer werdende Gruppe von Fahrern in der Mitte/dem Süden von Deutschland, denen eine passende Trainingsstrecke fehlt. Denn tatsächlich gibt es hier ein Nord-Süd Gefälle der besonderen Art: Im Norden gibt es relativ viele Speedway-Strecken, während es im Süden eher mager aussieht. Doch das sollte sich dieses Jahr ändern:

In 2023 sind die bislang (heimlichen) Hoffnungen der ungefähr 15-20 „aktiven“ Fahrer und Fahrerinnen aus der Mitte und dem Süden Deutschlands (Gießen, Rhein-Main-Gebiet, Heidelberg, Stuttgart…) wahr geworden: Der MSC-Diedenbergen hat sich bereit erklärt, an regelmäßig stattfindenden Terminen die Strecke Freitags nachmittgas nur für die FLAT-TRACKER zu öffnen! Damit dabei alles geregelt ablaufen kann, gibt es ein paar Grundvoraussetzungen zu denen das Abstellen von Ersthelfern und Streckenposten aus den eigenen Reihen zählt, zudem müssen alle Fahrer eine Vereinsmitgliedschaft besitzen.

Aber die ersten Termine dieses Jahr haben gezeigt daß die Organisation und der Ablauf völlig problemlos laufen und es für beide Seiten auch eine Menge Spaß dabei gibt. Wir kommen sehr gerne nach Diedenbergen und für uns sind die Trainingstermine immer „Sternstunden“ aufgrund der schönen Randbedingungen, der lockeren Atmosphäre und den tollen Leuten hier! DANKE!! Bei Interesse an der Teilnahme wendet euch bitte an den MSC-Diedenbergen. Oder kommt vorbei und schaut euch das an!

Niemals hätte ich vermutet daß ich selbst mal im Kreis fahre, aber ein Besuch eines Rennens und ich wusste, das ist etwas Besonderes. Die toll aufgebauten Motorräder und die Gemeinschaft der sehr, sehr sympathischen Mitstreiter sind einmalig!!

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page