top of page
  • AutorenbildMSC

Das neue Rennformat vor den Toren von Frankfurt a. M.

Im Herzen von Europa schlagen nicht nur Adlerherzen, sondern auch die des das Motorradliebhabers.


Der MSC Diedenbergen verjüngte sich in den letzten 5 Jahren in allen Bereichen und folgt dem Motto: Innovation und Erneuerung ohne Verlust der Tradition. Aus diesem Motto ist die Idee entstanden, das sportliches Spektrum zu erweitern und ein eigenes Rennformat zur Austragung im vereinseigenen Stadion zu entwickeln.

So sind die Verantwortlichen überaus freudig und stolz, am 26./27.September sein eigenes Rennformat "Hesse Flat" auf dem Speedwayoval in Diedenbergen ausrichten zu können.

Aus der Tradition heraus ist der MSC Diedenbergen, bekanntermaßen, dem Bahnsport (Speedway und Seitenwagen) verschrieben. Das "Hesse Flat" kombiniert in einem spannenden Format Bahnsport und Flat Track und bietet die Möglichkeit mit eigenem Motorrad (ein paar kleinen technischen Veränderungen gemäß den motorsportrechtlichen Bestimmungen) an einer spannenden Rennveranstaltung teilzunehmen. Bereits im letzten Jahr konnte der Verein einen Probelauf mit der Ausrichtung des "Krowdrace" absolvieren. In diesem Jahr möchte er einen weiteren Schritt nach vorne gehen und das "Hesse Flat" mit Händlerständen bzw. einer Händlermeile im Fahrerlager sowie der "Hesse Flat" After Race Party am Abend zum Highlight des Jahres zu machen.


Für Actionliebhaber


Wenn Sie Action mögen, dürfen Sie sich dieses Motorsport-Ereignis nicht entgehen lassen, denn "Hesse Flat" bedeutet Nervenkitzel pur! Ihr Adrenalinspiegel wird von Minute zu Minute steigen und Sie erleben diesen mitreißenden Sport aus der ersten Reihe. Nur ein paar Runden, die es aber in sich haben: Mann gegen Mann, bis zu 6 waghalsige Fahrer in der Kurve, Arm an Arm! Lassen Sie sich mitreißen von diesem puren Rennfeeling.

Jetzt Startplatz sichern


Falls Ihr Interesse geweckt wurde und Sie gerne ein Teil des Hesse Flat werden wollen, schauen Sie doch mal auf der vereinseigenen Homepage unter www.msc-diedenbergen.de nach. Allerdings steht "nur" eine begrenzte Startplatzanzahl zur Verfügung. Nennungsschluss ist der 10.08.2020, mithin heißt es schnell sein, um sicher einen der begehrten Startplätze zu ergattern.



Weitere Informationen unter

Telefon: 06192 37884 Internet: https://www.msc-diedenbergen.de E-Mail: presse@msc-diedenbergen.de


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page